Eppinghofer Martinsmarkt

MartinsmarktDer Eppinghofer Martinsmarkt am Freitag, den 4.11.16 zum zweiten Mal auf dem Schulhof der Grundschule am Dichterviertel statt. Veranstaltet wurde der Markt von der Initiative „Lichter Im Dichterviertel“, in der sich viele Eppinghofer Akteure engagieren, u.a. die Grundschule am Dichterviertel, das Netzwerk der Generationen, der Eppinghofer Bürgerverein e.V., das Stadtteilbüro Eppinghofen, ansässige Geschäftsleute und Kreative wie bspw. Dichterfilz, Mölmsche Honig und „die Mädels vom Papierkram“. Bezirksbürgermeister Arnold Fessen eröffnete den diesjährigen Markt und bedankte sich besonders bei den zahlreichen Engagierten aus Eppinghofen, die eine solche Veranstaltung erst möglich machen. Insgesamt gab es 13 Stände, an denen neben selbst Hergestelltem und kreativen Geschenkideen auch (inter-) nationale Leckereien angeboten wurden. Wie im letzten Jahr wurde ebenfalls ein Martinsumzug mit selbstgebastelten Laternen durch das Dichterviertel veranstaltet. Die Kinder der Grundschule und des Familienzentrums Fantadu gingen auf ihrem mit Lichtern beleuchteten Weg auch am Wohnstift am Dichterviertel vorbei, wo zusammen Sinter Mates Lieder gesungen wurden. „Der Umzug hat wirklich super geklappt! Das lag nicht nur an den lieben Kindern sondern auch an den tollen Helfern. Vielen Dank dafür!“, freut sich Nicola Küppers, Leitung der Grundschule. Auf dem Schulhof fand nach dem Umzug noch das Martinsspiel um ein großes Feuer statt. Es haben mehr als 300 Kinder, ihre Familien, Freunde und Nachbarn aus Eppinghofen teilgenommen. Auch Ragnhild Geck vom Netzwerk der Generationen und Alexandra Grüter vom Stadtteilmanagement Eppinghofen sind sich einig: „Es ist schön zu sehen, dass der Markt von vielen Eppinghofer Familien angenommen wird. Das ist eine tolle Möglichkeit um miteinander ins Gespräch zu kommen.“

Für mehr Informationen und Rückfragen steht Alexandra Grüter (Stadtteilmanagement Eppinghofen) unter Telefon: 0208/455-5192 und Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Newsletter

Autorenanmeldung

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj